Fett-Weg-Spritze in Hamburg

Die Fett-weg-Spritze – Wirkung und Nutzen

Es gibt zahlreiche Fettkiller auf dem Markt. Doch nichts scheint zu funktionieren und nur Geldwäscherei zu sein. Doch ist alles so viel Müll, wie man denkt oder gibt es doch noch wirksame Mittel gegen das lästige Fett? Eine Methode soll die Fett weg Spritze sein. Ob und wie sie hilft ist im folgenden Artikel beschrieben.

Hüfte, Bauch oder Fettwegspritze Kinn – wie funktioniert die Spritze?

Oft haben Frauen trotz vielen Sports und einer gesunden Ernährung immer noch Problemzonen mit Fettpölsterchen. Die Spritze ersetzt keine Ernährungsumstellung und ist auch keine Spritze zum Abnehmen. Die Spritze dient lediglich dazu, in den entsprechenden Bereichen die Fettzellen zu reduzieren, ähnlich wie beim Fettabsaugen. Bei der Behandlung wird Phosphatidylcholin in die Polster gespritzt, dabei schmelzen die Zellen. Über die Lymphe wird das Fett abgebaut und der Körperumfang verringert sich in der Region.

Das Verfahren lässt sich an fast allen Körperstellen anwenden – ob Fettwegspritze Kinn oder Fettwegspritze Hüften. Auch Oberarme, Rücken, Bauch, Reiterhosen, Achselfalte oder an den Knien – dort kann die Fett weg Spritze ihre Wunder vollbringen. Fett weg Spritze Vorher Nachher Bilder sind stets zu empfehlen, um die Veränderung zu sehen. Eien geeignete Klinik finden Sie z.B. im Absatz „Fett weg Spritze Hamburg“.

Wer eignet sich zur Behandlung?

Wie bereits erwähnt, ist diese Methode keine Spritze zum Abnehmen. Erst wenn Ernährungsumstellung und Sporteinheiten nicht ausreichen, um hartnäckige Fettpolster abzubauen, kommt die Spritze zum Einsatz. Bei großen Bereichen wie „Rettungsringen“ sollte eine Fettabsaugung zur Rate gezogen werden. Kurz: Jeder darf sich der Behandlung unterziehen, der nicht an schweren Erkrankungen (Herz-Kreislauf-, Lebererkrankungen, Blutgerinnungsstörungen) oder starkem Übergewicht leidet, volljährig ist, nicht schwanger oder sich in der Stillzeit befindet sowie jeder, der nicht allergisch gegen Sojaprodukte ist, da der eingesetzte Wirkstoff Phosphatidylcholin aus der Sojabohne stammt.

Fett weg Spritze Erfahrungen

Wer mit der Fett weg Spritze Erfahrungen gemacht hat, hat bestimmt auch gemerkt, dass es eine recht rabiate Behandlung ist. Die Schmerzen sind jedoch erträglich, da mit sehr feinen Nadeln gearbeitet wird. Nachdem der gesamte Wirkstoff injiziert wurde, schwellen die Bereiche deutlich an. Eine Entzündung im Körper wird nachgestellt, dadurch wird das Gewebe gestrafft und die Fettzellen weggeschmolzen. Das Ergebnis ist erst nach 14 Tagen sichtbar, zwischen der 4. und 6. Woche sind deutliche Veränderungen zu bemerken. Die Fett weg Spritze Vorher Nachher Bilder der Patienten beweisen es.

Die Fett weg Spritze Erfahrungen belegen das Ergebnis deutlich: Bei 85% der Patienten schlägt die Behandlung gut an. Bereits nach den ersten vier Wochen hat sich der Hüftumfang reduziert und eine weitere Behandlung ist nicht notwendig. Nebenwirkungen treffen jedoch in den meisten Fällen ein. Irritationen der Haut oder Reaktionen aufgrund der Entzündung sind nicht selten, gehören jedoch praktisch zur Behandlung dazu.

Viele Kritiker sagen, nach der Behandlung sollte eine strenge Diät eingehalten werden, ansonsten leide die Optik. Das stimmt jedoch so nicht. Es sind lediglich weniger Fettzellen vorhanden und nicht alle weg, so dass die Ästhetik nicht leidet. Nur bei extremen Zu – und Abnahmen sei Grund zur Sorge, meinen Fachmediziner.

Fett weg Spritze Kosten

Wer zur Fett weg Spritze Preise erfahren möchte, sollte sich in naheliegenden Schönheits- Kliniken informieren. Die Fett weg Spritze Kosten werden nach der Größe der behandelnden Fläche berechnet. Sie ist dabei sehr viel günstiger als eine Fettabsaugung, sollte dabei aber nur bei kleineren Bereichen verwendet werden. Die Fett weg Spritze Preise für das Doppelkinn liegen bei etwa 150€ und können bis etwa 600€ bei anderen Bereichen gehen. Auch muss der Eingriff in bestimmten Fällen wiederholt werden, das kostet dann natürlich mehr.

Fett weg Spritze Hamburg

Eine gute Klinik für eine Fett weg Spritzen-Behandlung bietet die „Tagestraum“-Klinik in Hamburg. Hier werden unter anderem auch Permanent Make Up, Zahn Bleaching, dauerhafte Haarentfernung sowie Lippen- und Faltenspritzung angeboten.

Die Fett weg Spritze scheint daher ein geeignetes Mittel zum dauerhaften Schmelzen der Fettpolster zu sein. Es ist nicht nur ein schonendes Verfahren, sondern ist auch risiko- und kostenarm (im Gegensatz zu anderen Methoden),kann in einem großen Bereich angewendet werden und trägt zur gleichmäßigen Abtragung des Fettes und zur Straffung der Haut bei. Wer also schon lange gegen hartnäckige Problemzonen ankämpft, für den ist das eine sinnvolle

fett weg spritzen lassen am bauch

Wann ist die Fett-Weg-Spritze die geeignete Therapie für mich?

Diese Methode kann sehr gut zur Entfernung von kleineren störenden Fettpolstern eingesetzt werden, die auf eine Diät oder sportliche Betätigung nur unzureichend ansprechen.

Ist die die Fett-Weg-Spritze eine Alternative zur Fettabsaugung?

Mit dieser Methode lassen sich kleinere Fettpolster gut beseitigen, wogegen durch die Fettabsaugung auch größere Mengen (im Kilogrammbereich) entfernt werden können. Die beiden Methoden stehen daher nicht in Konkurrenz zueinander sondern müssen, je nach individuellem Befund beim Patienten, eingesetzt werden.

Wie lange dauert eine Behandlung mit der Fett-Weg-Spritze?

Dies hängt im wesentlichen vom Umfang der zu behandelnden Region ab. Das Aufklärungsgespräch dauert ca. 30 Minuten. Die Behandlung selbst dauert zwischen 30 und 60 Minuten, in Einzelfällen auch länger.

Ist die Anwendung der Fett-Weg-Spritze schmerzhaft?

Bei der Injektion des Wirkstoffes kann kurzfristig ein Brennen oder ein Druckgefühl entstehen. Nach einigen Minuten tritt an der behandelten Stelle oft Empfinden wie nach einem Insektenstich auf. Erwärmung, Rötung und Schwellung klingen über die folgenden Tage gut ab.

Einführung

Fett-Weg-Spritze Hamburg: Seit einigen Jahren gibt es die Möglichkeit kleinere störende Fettdepots einfach mit einer Spritze aufzulösen, der sogenannten Fett-Weg-Spritze (Injektionslipolyse). Diese Methode wurde in Brasilien entdeckt und seither sehr erfolgreich bei vielen Patienten angewendet. Ein großer Vorteil der Fett-Weg-Spritze ist die unkomplizierte Anwendung und dass an den behandelten Stellen keine Neubildung der Fettdepots beobachtet wurde.

Wann kann ich wieder meinen gewohnten Tätigkeiten nachgehen?

Nach der Behandlung können Sie sofort wieder nach Hause oder ins Berufsleben zurückkehren. Sauna- und Solariumsbesuche sollten für eine Woche besser unterbleiben. Anstrengender Sport sollte unmittelbar nach der Behandlung besser vermieden werden.

Die Fett Weg Spritze als Alternative zur Operation – so funktioniert es

Die Lipolyse (Fett-Weg-Spritze) ist für viele Patienten die ideale Alternative, um Fettpolster dauerhaft bekämpfen zu können. Der natürliche Sojapflanzenextrakt, Basis der Injektions-Lipolyse, wird mittels feinster Injektionen direkt in die betroffenen Fettgewebsschichten eingebracht. Allmählich kommt es im Laufe der Behandlung zu einer Auflösung der vorhandenen Fettzellen, der so genannten Lipozyten. Die Dauer bzw. Häufigkeit der Behandlungen hängt von der Art der jeweiligen Fettdepots ab. In der Regel sind zwei bis vier Behandlungen ausreichend, um den Auflösungsprozess in Gang zu bringen. Der Vorteil bei dieser Behandlung ist, dass einmal zerstörte Fettzellen nicht mehr vom Körper nachgebildet werden. Diese Art der Körperkonturierung ist effektiv, nachhaltig, schonend und zählt zu den nicht-operativen Methoden der ästhetischen Medizin.

Comments are closed.