Mesotherapie gegen Haarausfall

Haarausfall ist ein verbreitetes Problem. Nicht nur Männern macht frühzeitiger Haarausfall zu schaffen, sondern auch Frauen. Frauen sind besonders nach der Menopause betroffen, während bei Männern der frühe Haarausfall sehr oft genetische Ursachen hat. Kann sich mancher Mann noch mit einer gepflegten Glatze oder Geheimratsecken abfinden, ist für Frauen starker Haarausfall ein Desaster. Viele Ursachen von Hautkrankheiten über Hormonstörungen bis zu akuten und chronischen Erkrankungen können ursächlich sein. Eine der zahlreichen Behandlungsmethoden ist die Mesotherapie gegen Haarausfall. Diese Methode ist sehr verträglich und sanft. Für die Mesotherapie sprechen große Erfolge gerade bei der Behandlung des Haarausfalls.

Was ist Mesotherapie?

Wenn Ihnen diese Methode neu ist, fragen Sie zu Recht: Was ist Mesotherapie? Meso leitet sich aus dem Griechischen her und bedeutet soviel wie Mitte. Wirklich ist die Mesotherapie ein Mittelweg zwischen der Behandlung mit natürlichen und synthetischen Heilmitteln und der Akupunktur. Es werden mit einer sehr feinen Kanüle Vitamine, Hyaluron, pflanzliche, homöopathische Mittel in bestimmter Mischung unter die Haut gespritzt. Die Mikroinjektionen setzen an Akupunkturpunkten an. Somit werden die Wirkstoffe direkt an den Wirkungsbereich geführt. Die Nadelbehandlung führt zusätzlich zu positiven Reaktionseffekten. Sauerstoffversorgung und Durchblutung werden aktiviert. Angewendet wird die Behandlung bei verschiedenen Erkrankungen, sowie zur ästhetischen und kosmetischen Behandlung. Hier werden bei der Mesotherapie Gesicht vornehmlich Falten, Narben und mehr behandelt. In spezialisierten kosmetischen Salons können Sie, außer der Mesotherapie Gesicht auch eine Mesotherapie gegen Haarausfall vornehmen lassen.

Schonende Methode und Erfolge Mesotherapie Haarausfall

Die Mesotherapie ist eine besonders sanfte und schonende Methode gegen Haarausfall. Die Behandlung direkt an der Kopfhaut verhindert Nebenwirkungen, die bei der Einnahme bestimmter Medikamente auftreten können. Viele Betroffene konnten bereits sehr gute Erfolge Mesotherapie Haarausfall feststellen. Für die Behandlung werden wöchentlich über einen bestimmten, individuell festgesetzten, Zeitraum die Mikroinjektionen vorgenommen. Das ist weder schmerzhaft noch sehr zeitaufwendig. Die feinen Einstiche werden nur wenige Millimeter tief unter die Haut gesetzt. Daher führen sie auch nicht zu Blutergüssen und anderen Begleiterscheinungen von tief injizierten Medikamenten. Die Spritzen regen direkt an den Haarwurzeln die Haarfollikel zur Aktivität an. Die angewendeten Mittel sind natürliche Wirkstoffe, die keinerlei schädliche oder belastende Nebenwirkungen auslösen. Es sind einfach jene Vitalstoffe, die Ihrem Haarwachstum gerade fehlen. Neue Haare können wachsen. Die Mesotherapie Haare Erfahrungen zeigen, dass die Behandlung sowohl bei kahlen Stellen sowie bei beginnendem Haarausfall erfolgreich ist. Voraussetzung ist, dass die Behandlung nicht vorzeitig abgebrochen oder zu lange unterbrochen wird.

Haarausfall – zuerst die Ursachen abklären lassen

Bevor Sie sich dafür entscheiden, eigene Mesotherapie Haare Erfahrungen zu machen, sollten Sie das Problem Haarausfall mit Ihrem Hautarzt besprechen. Es sollte abgeklärt werden, ob für den Haarverlust eventuelle Erkrankungen ursächlich sind. Gibt es medizinische Ursachen, dann steht natürlich die Behandlung einer Krankheit oder gesundheitlichen Störung an erster Stelle. Gibt es solche gravierenden medizinischen Befunde nicht, können Sie sich direkt für eine Mesotherapie Hamburg anmelden. Im Salon Tagestraum wird die Medotherapie Gesicht oder gegen Haarausfall von speziell geschulten Fachkräften qualifiziert durchgeführt. Wichtig ist für einen Erfolg der Behandlung mittels der Direktinjektionen, dass die Behandlung nicht vorzeitig abgebrochen wird. Auch die angesetzten Termine für die Behandlungen sollten Sie unbedingt in der vereinbarten Regelmäßigkeit wahrnehmen. Die Erfolge der Mesotherapie Haarausfall hängen von der konsequenten Durchführung der Behandlung ab. Sowohl die Abstimmung der verschiedenen Vitamine und pflanzlichen Mittel wie der Dauer der Behandlung werden individuell für Sie bei der Mesotherapie Hamburg festgesetzt. Mit dieser Anwendung entscheiden Sie sich für eine Art der Bekämpfung des Haarausfalls direkt an den Haarwurzeln. Körper und Stoffwechsel werden nicht belastet. Die Behandlung selbst werden Sie nur minimal spüren. Dazu tragen auch die angenehme Atmosphäre und die persönliche Zuwendung im Hamburger Salon bei.

DIE MESOTHERAPIE IN HAMBURG KÖNNEN WIR IN VERSCHIEDENE BEREICHE UNTERTEILEN:

– MesoLift – ist ein Verfahren, bei dem die Falten geglättet und die Haut von innen nach außen komplett erneuert wird
– MesoBotox – ist ein Verfahren zur Behandlung mimischer (Bewegungs-) Falten. Überhöhte Muskelanspannung und dadurch resultierende Falten können behandelt werden
– MesoCellulite – gehört zu dem Bereich der Fett-weg-Spritze
– MesoStrias – eine Kombibehandlung aus Mesotherapie und Carboxytherapie als Wunderwaffe gegen Schwangerschaftsstreifen
– MesoHair – gleicht dem Prinzip des Mesolifts, jedoch werden Substanzen verwendet, die der Vorbeugung und Behandlung des Haarausfalls dienen

Was ist die Mesohair Haarausfall-Behandlung?

Mesohair ist ein sanftes und nebenwirkungsfreies Verfahren, das sich bei der Behandlung von Haarausfall vieler Patienten bewährt hat.
Feinste Mikroinjektionen wertvoller Wirkstoffe werden schmerzarm unter die Kopfhaut injiziert. Sie versorgen die Haarwurzeln wieder mit neuer Energie, fördern den Haarwuchs und bremsen den Haarausfall.

Es wirken neben natürlichen Thymusextrakte und eine Kombination ausgesuchter Vitamine und Antioxidantien, welche die Haarwurzel revitalisieren und die Haare zu neuem Wachstum anregen.

Warum „Meso” Hair?

Die Mesohair Haarausfall-Behandlung ist eines von vielen Verfahren aus dem Bereich der Mesotherapie. Diese ist gekennzeichnet durch ihre schonenden Methoden, welche eine echte Alternative zu den operativen Eingriffen der ästhetischen Medizin darstellen.

Die Mesotherapie bietet nicht nur Behandlungen für die Kopfhaut, sondern auch für die Straffung und Glättung der Haut an vielen anderen Stellen des Körpers. Dazu gehören beispielsweise die Cellulite-Behandlung durch MesoCellulite oder die Faltenbehandlung durch die Verfahren Mesolift und Mesoglow.

Wie kommt es zum Haaraufsall?

Ursachen für behandlungsbedürftigen Haarausfall können unter anderem Stress, ein Mangel an Vitalstoffen, UV-Strahlung und Nikotin sein. Ist der Körper diesen Umständen augesetzt, bekommt der Haarfollikel nicht mehr genügend Nährstoffe. Die Wachstumsphase der Haare ist verkürzt, das Haar wird dünner und fällt aus. Dies wird als diffuser Haarausfall bezeichnet. Oft sind auch eine ungesunde Ernährung oder radikale Diäten, Stoffwechselstörungen oder Krankheiten die Ursachen des Haarausfalls.
Der Haarverlust kann auch hormonell bedingt sein. Mit der fortschreitenden Entwicklung des Körpers ändern sich auch die Signale, welche zum Beispiel an die Kopfhaut zum Haarwachstum ausgesandt werden. Hier wirken belastende Situationen und Stress zusätzlich verstärkend.
Der erblich bedingte Haarausfall rührt von den Genen her und zeigt sich bei Männern vor allem in Form der Alopecia Areata, auch kreisrunder Haarausfall genannt. Es leiden aber auch Frauen unter dieser Form des Haarausfalls.

Wie viele Sitzungen führen zu einem zufriedenstellenden Ergebnis?

Die Anzahl der Anwendungen ist einerseits abhängig davon, wie weit der Haarausfall bei Ihnen fortgeschritten ist und welches Ergebnis sie erwarten. Im Allgemeinen wird der Haarausfall deutlich abgemildert sein nach 4 – 5 Behandlungen in wöchentlichen Abständen. Die weiteren Behandlungen werden erst 14 tägig, dann monatlich durchgeführt, nach ca. 3 Monaten beginnt das neue Haarwachstum. Die Mesohair Behandlungen dauern jeweils ca. 10 Minuten.

Übrigens: Shampoos und Haarwasser können Probleme mit Haarausfall nicht beseitigen, da die Haarwurzeln behandelt werden müssen, aus denen neue Haare wachsen können, und die sitzen in etwa 4 mm Tiefe. Da kommen Wasser und Haarpflegemittel nicht ran.

Was kann ich selbst für ein gesundes Haarwachstum tun?

Auf jeden Fall tragen eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Schlaf, wenig Stress und körperliche Betätigung nicht nur zur Gesundheit Ihrer Haare bei, sondern tun dem gesamten Körper gut. Doch auch wer diese Leitlinien beachtet, hat keine Garantie für ein Leben ohne Haarausfall. Trotz einer ausgeglichenen Lebensweise können Frauen und Männer nicht alle Ursachen umgehen, die die Entwicklung von Haut und Haar negativ beeinflussen und eben auch zum Haarausfall führen.

Ganzheitliche Mesotherapie für Haut und Haar

Wenn Sie unter Haarausfall leiden, beeinflusst eine Mesotherapie-Behandlung nicht nur Ihr Äußeres, sondern verändert auch das eigene Wohlbefinden im Körper. Denn wer in Einklang mit seinem Erscheinungsbild lebt und sich selbst schön findet, der strahlt auch von innen heraus!

Haarausfallbehandlung mit Mesohair

Volles und kräftiges Haar wird oft als ein Zeichen von Gesundheit und Schönheit angesehen.
Vielen Männern und auch Frauen ist aufgrund unterschiedlicher Ursachen ein starkes und andauerndes Haarwachstum verwehrt – sie leiden chronisch oder plötzlich unter Haarausfall. Medikamente oder sogar eine Haartransplantation sollen dann Abhilfe schaffen – aber dies sind nicht die einzigen Methoden, wieder mehr und gesündere Haare zu erlangen.
Meine Naturheilpraxis bietet Ihnen die Möglichkeit der Mesotherapie Haarausfall-Behandlung mittels Mesohair, mit welcher wir die Ursache für Ihren Haarverlust finden und den Haarausfall stoppen. Diese Therapie wird bei Männern und Frauen gleichermaßen angewendet.