Mesotherapie ( Microneedling)

Mesotherapie
Regeneration durch alternative Behandlungsmethode

Eigentlich ist die Mesotherapie ein Bindeglied zwischen den Naturheilverfahren und der Schulmedizin, sie wird jedoch immer mehr von approbierten Ärzten praktiziert und nicht mehr nur von Heilpraktikern.

In der Mesotherapie werden dem Patienten mithilfe von 4-12mm langen Injektionsnadeln niedrig dosierte herkömmliche Medikamente und/oder homöopathische Lösungen verabreicht. Die Injektionen werden in die mittlere Hautschicht bzw. in das darunter liegende Bindegewebe eingebracht. Meso, griechisch für mittlere, daher der Name Mesotherapie.

Was kann die Mesotherapie leisten:
Sie bietet sich besonders für die Faltenminderung im Gesicht und am Hals an aber auch für die Verjüngung anderer Hautpartien. Bei Haarausfall ist sie in vielen Praxen das Mittel der Wahl. Sportverletzungen wie Zerrungen und Prellungen werden mit den Nadeln therapiert, ebenso wie rheumatische Erkrankungen und grippale Infekte.

Wie funktioniert eine Mesotherapie:
Wenden wir uns dem Thema „Haare der Frauen“ zu. 100 Haare am Tag zu verlieren ist die Norm, alles, was darüber liegt ist therapiebedürftig. Die Ursachen können hormoneller Natur sein oder Stress. In diesem Fall ist eine Therapie angezeigt.
Ob eine Mesotherapie Haare, eine Mesotherapie Gesicht oder einen anderen Körperteil betrifft, die Vorgehensweise ist dieselbe; Stoffe wie Thymusextrakt, Biotin oder Dexpanthenol werden in die Kopfhaut bzw. in die Gesichtshaut injiziert und diffundieren von dort in tiefere Bereiche. Die Mesotherapie Haarausfall – Stopp – Methode wirkt durch die angeregte Blutzirkulation, die den Stoffwechsel ankurbelt. Mesotherapie Gesicht – und Halsbehandlung dient meistens der Glättung und Straffung der Haut.
Hautstraffende Substanzen wie die Kombination von Vitaminen und Antioxidantien werden für die Gesichtsbehandlung mittels elektronischem Injektionsgerät eingespritzt, da es dabei um große Genauigkeit geht. Bei dem Mesotherapie Haare und Dekollete – Verfahren wird manuell gearbeitet.
Wie tief injiziert wird, hängt von der Schwere des Leidens ab. Bei der Lipolyse wird z.B. 6 – 13mm tief gespritzt, tiefer als bei den meisten anderen Verfahren, was damit zutun hat, dass bei der „Fett-Weg-Spritze“, wie die Lipolyse auch heißt, das überschüssige Fett in eine abbaubare Form gebracht werden muss, sodass es schließlich ausgeschieden werden kann.

Mesotherapie Kosten und der Aufwand:

Private Krankenkassen übernehmen u.U. die Kosten. Das sollte man vorher abklären.Pro Sitzung werden ungefähr 199,00 Euro berechnet. Die gesamten Mesotherapie Kosten richten sich nach dem Aufwand und der Art der Behandlung. Bei der Mesotherapie Haarausfall – Variante wird ein anderer Betrag zustande kommen als bei einer Schmerzbehandlung. Bei Haarausfall muss der Patient regelmäßig nachbehandeln lassen, auch beim Mesolifting ist das der Fall.

Wo gibt es Mesotherapie-Stellen und wie ist der Ablauf:

Mesotherapie Erfahrungen beziehen sich meistens auf Schönheitsinstitute oder Kliniken in den Großstädten. München war jahrelang führend in den alternativen Methoden aber auch Mesotherapie Hamburg ist in Fachkreisen ein Begriff. Bei ernsthaftem Interesse, kann der Kunde über Mesotherapie Hamburg eine Reihe namhafter Institute finden, die alle modernen Verfahren anbieten.
Mesotherapie Erfahrungen im Allgemeinen sind so unterschiedlich wie die individuellen Erfolge und Misserfolge bei der Vielzahl an Behandlungen. Ob ich als Kunde mein Gesicht liften lasse oder meine kaputten Knie wieder zum Laufen bringen möchte, sind zwei verschiedene Schwierigkeitsgrade ein-und derselben Methode. Arthrose kann nicht über Nacht verschwinden wie eine Falte und wenn ich schon vorab skeptisch gegenüber den alternativen Heilmethoden eingestellt bin, dann ergibt sich ein anderes Fazit als bei einem überzeugten Homöopathie-Anhänger.
Fazit:
Da diese Methode tiefer liegendes Gewebe betrifft und es in manchen Fällen auch zu allergischen Reaktionen kommen kann, sollte man die Therapie unbedingt unter ärztlicher Kontrolle durchführen lassen. Der Arzt wird die richtige Dosierung und Zusammensetzung der Injektion wählen. Es gibt gute Ergebnisse bei Faltenbehandlung, Haarregeneration und Fettreduktion.

xxx

Wann ist die Mesotherapie die geeignete Therapie für mich?

Diese Methode zeigt gute Erfolge bei der Verjüngung im Gesichts- Hals und Decollete-bereich. Nach einigen Sitzungen beobachtet man einen verbesserten Teint, eine gesteigerte Straffheit des Gewebes und eine Abnahme der Faltentiefe. Die Mesotherapie eignet sich zur Behandlung von größeren Flächen und daher weniger zur Glättung von einzelnen Falten.

Bei der Cellulitetherapie verbessert die Mesotherapie das Hautprofil und bewirkt eine Glättung der Dellen in der Haut .

Bei Haarausfall beobachtet man nach einigen Sitzungen in vielen Fällen eine Zunahme des Haarwachstums.

Warum sollte ich mich behandeln lassen?

Schon ab dem 30. Lebensjahr lässt die Elastizität und Wasserspeicherungsfähigkeit der Haut nach, es entstehen Fältchen und Falten. In der Mesolift- Behandlung ist zusätzlich zu den Wirkstoffen auch die Hyaluronsäureenthalten. Sie ist ein natürlicher Feuchtigkeitsspender der Haut, stabilisiert die elastischen und kollagenen Fasern und schützt vor freien Radikalen.

Im Bereich der Estetica bieten wir Ihnen eine einzigartige Kombination aus einer sanften und natürlichen Methode in Form von einer medizinisch-ästhetischen Mesotherapie, sowie einer medizinischen Hypnose an. Denn es wirkt zweifach.

1. Die feinabgestimmte Wirkstoffkombination der Mesotherapie sorgt schnell und nachhaltig für sichtbare Revitalisierung und Glättung der Haut, bereits ab der ersten Anwendung.

2. Die Behandlung unter medizinischer Hypnose unterstützt das Ergebnis:

Im wohligen, erholsamen Entspannungszustand sind die Mikroinjektionen der Mesotherapie kaum spürbar. Die Tiefenentspannung schafft zudem innere Ausgeglichenheit und führt zu einer Regeneration und Verjüngung des Gesamtorganismus von innen. Ein Kurzurlaub für Körper und Seele

Welche Techniken/Methoden der Mesotherapie gibt es und wie ist der Ablauf der Behandlung?

Es wird bei der Behandlung davon ausgegangen, dass sich Erkrankungen immer dort zeigen, wo sie auch entstanden sind. Bei der Mesotherapie werden Einspritzungen vorgenommen, genau an diesen Stellen, die Schmerzen oder Unwohlsein hervorrufen. Das heißt, wenn mit Hilfe der Mesotherapie Cellulite behandelt werden soll, so bekommt der Patient die Spritze in die Oberschenkel, wenn er Rückenschmerzen hat, in den Rücken. Die Injektionen sollen so genau dort wirken können, wo sie benötigt werden. Die Mesotherapie ist nicht eindeutig der Schönheitsmedizin zuzuordnen, sie kann auch in den Bereich der alternativen Medizin fallen.
Die Einspritzungen werden dicht nebeneinander gesetzt, damit ein Depot gebildet wird, das erst nach und nach vom Körper wieder abgebaut wird. Verwendet wird meist Hyaluronsäure in Kombination mit Vitaminen und Mineralien.

Wie lange wird man nach der Mesotherapie krankgeschrieben?

Eine Krankschreibung ist in der nicht nötig.

Was ist bei Vor- und Nachsorge bei der Mesotherapie zu beachten?

In Vorbereitung auf die Behandlung wird meist ein Allergietest durchgeführt. Auch die Organe werden untersucht, damit ausgeschlossen wird, dass die gesundheitlichen Probleme eine organische Ursache haben. Vor der Behandlung sollte auf Alkohol und Nikotin verzichtet werden, auch Medikamente dürfen nicht eingenommen werden.

Eine besondere Nachsorge ist nicht nötig. Auf Nikotin und Alkohol sollte noch mindestens einen Tag verzichtet werden, ebenso auf die Einnahme von Medikamenten. Sport und schwere körperliche Anstrengungen sollten ebenfalls für einige Zeit gemieden werden.