Von Cellulite bis Falten: Dieses Beauty-Tool wirkt gegen ALLES

Mirconeedling: Vorteile und Wirkungsweise

Microneedling: Die gesunde Alternative gegen Beauty-Probleme

Zahlreiche Probleme verfolgen Frauen und Männer im Laufe des Lebens. Durch Liftings und Lasertherapien lassen sich die größten Probleme wie Falten, Narben, Cellutie und große Poren behandeln, allerdings sind diese Art von Eingriffen meist teuer, schmerzhaft und schädigen außerdem auf Dauer das Hautbild ungemein.

Dabei muss es doch eine Lösung geben, die schonend und wirksam ist?

Microneedling!

Die Revolution in der Anti-Aging-Medizin.

Mit wenig Aufwand zu schöner und glatter, faltenfreier Haut ist nach neuesten Erkenntnissen kaum Traum mehr.

Wie funktioniert medical needling und wie läuft die Behandlung ab?

Die betroffene Hautstelle wird bei diesem medizinisch bewiesenem Prozess mit einem Dermaroller behandelt, einem Gerät, das an einer Rolle mit mehreren kleinen Nadeln von einer Länge von meist 0,5 mm bestückt ist. Diese Nadeln treten in die Epidermis ein und täuschen so eine Verletzung der Haut vor. Diese bildet nun vermehrt Kollagen, Hyaluronsäure und Elastin. Durch diesen Prozess erfolgt eine schnelle und narbenfreie Heilung der Microwunden in der Haut. Direkt nach der Behandlung erscheint die betroffene Hautpartie oftmals leicht gerötet und angeschwollen. Der Bereich sollte in den Folgetagen mit einer vitaminreichen Creme nachbehandelt werden. Vitamin A und Vitamin C sorgen für eine optimale Hauterneuerung und sind somit optimal zur Nachbehandlung. Bereits nach 2 bis 3 Behandlungen des medical needlig sind Hautprobleme wie Falten, Pigmentflecken, große Poren, Cellutite und Schwangerschaftsstreifen sowie Dehnungsstreifen und Narben merklich verbessert.

Für welche Anwendungsbereiche ist das medical needling geeignet?

Anwendungsgebiete

Needling Gesicht

Microneedling Dehnungsstreifen

Microneedling Narben

Microneedling Aknenarben

microneedling cellulite

Microneedling Schwangerschaftsstreifen

Microneedling große Poren

Microneedling – haarwachstum

Microneedling Pigmentflecken

Microneedling gegen Falten

Diese Anwendungsbereiche sind unter anderem bei der Gesichtsbehandlung Hamburg möglich.

Needling Gesicht und Microneedling gegen Falten sowie Microneedling Pigmentflecken und Microneedling große Poren sind effiziente Methoden bei wenig ausgeprägten Falten und Poren ohne Botox. Aber auch Narben und schwaches Bindegewebe können gestärkt beziehungsweise behandelt werden. Microneedling Narben, Microneedling Dehnungsstreifen, microneedling cellulite, Microneedling Aknenarben und Microneedling Schwangerschaftsstreifen sind die Anwendungsbereiche, in denen sich fast jeder wiederfinden kann. Hier werden unansehnliche Stellen entfernt,ganz ohne plastische Chirurgie. Aber auch bei dünnem Haar hilft diese Technik: Microneedling – haarwachstum zielt auf Männer und Frauen ab, die unter dünner werdendem Haar leiden. Denn diese Methode regt das Haarwachstum wieder an.

Diese Technik der Gesichtsbehandlung Hamburg ist also sehr universell, an jeder Hautregion und bei allen erdenklichen Hauttypen anwendbar. Als Zielgruppe sind also alle Personen anzusehen, die Probleme mit Falten, großen Poren, schlaffer und schaler Haut oder Narben jeder Art haben. Da bei der Behandlung mit dem Dermaroller nur Microverletzungen entstehen, birgt dies keine Risiken und die Haut regeneriert und strafft sich fast von selbst. Die Haut wird nicht dünner, sondern stärkt sich durch die Behandlung sogar selbst.

Ist eine Heimanwendung möglich?

Die Kosten für eine Behandlung belaufen sich in der Regel zwischen 89€ und 1000€. Ein Dermaroller für die Heimanwendung gibt es im Internet zu kaufen. Die Heimanwendung ist allerdings eher als Ergänzung zur Behandlung anzuwenden. Der gewünschte Effekt ist allerdings ausschließlich durch Medical Needling zu erreichen.

Comments are closed.