Wie funktioniert eine Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure bzw. ohne OP?

Wie funktioniert eine Nasenkorrektur ohne OP?

Bei einem derartigen Eingriff wird die Nase zuerst örtlich betäubt. Daraufhin wird durch gezielte Injektionen von Hyaluronsäure, die unschädlich für die Haut ist, in die Nase dann diese optimal modelliert. Bei der Unterspritzung von Hyaluronsäure Nase wird ein Teil des Dermal Filler sofort vom Gewebe aufgenommen, daher sind Wiederholungsbehandlungen meist empfehlenswert. Solange wie jedoch der Dermal Filler noch nicht komplett abgebaut ist, ist eine gewisse „Schwellung“ beziehungsweise Erhebung an der injizierten Stelle sichtbar. Dadurch können zumindest optisch Makel an der Nase ausgeglichen werden. Beispielsweise ist eine Behandlung mit Nasenspitze anheben ohne OP sehr gefragt.

Was kann alles mit einer Hyaluronsäure Nase korrigiert werden?

Was alles durch einen solchen Eingriff als korrigierbar gilt ist unterschiedlich und abhängig von dem individuellen Fall. Daher sollte vorher generell ein Beratungstermin stattfinden. Generell ist es jedoch möglich bei einer Nasenkorrektur ohne OP Nasenhöcker, Sattelnasen, schiefe Nasen auszugleichen. Weiterhin kann auch bei einem zu breiten Nasenrücken, einer schmalen oder gefurchten Nasenspitze oder einer flachen Nase behandelt werden. Beliebt ist oftmals das Nase Verkleinern, hierzu lässt sich jedoch sagen, dass nur eine optische Verkleinerung möglich ist. Durch diese wird optisch dann der gewünschte Effekt erzielt, aber die Nase an sich ist nicht kleiner. Viele wollen auch ihre Nasenspitze anheben ohne OP, da eine kosmetische Operation meist mit vielen Befürchtungen einhergeht. Auch dies ist möglich mit einer Hyaluronsäure Behandlung. Oftmals sind auch Behandlungen bei Nasenhöckern der Fall. Hierbei wird meist der Sattel über dem Höcker aufgefüllt und kann somit optisch die Nase verkleinern. Generell soll durch derartige meist das gesamte Gesicht harmonischer wirken, da eine kantige Nase eher als unharmonisch angesehen wird.

Kosten für eine Hyaluronsäure Behandlung

Eine wichtige Rolle spielen bei einer Nasenkorrektur Kosten. Diese variieren teilweise stark, da dies abhängig ist von der Menge an Hyaluronsäure die verwendet wird. Daher schwanken die Kosten zwischen 159 Euro und 399 Euro. Hierbei ist zu erwähnen, dass eine derartige Nasenkorrektur bei einer einzigen Behandlung meist nur 3-4 Monate anhält und daher die Nasenkorrektur Kosten insgesamt meist weitaus mehr sind. Als Resultat daraus sind besonders zweizeitige Behandlungen beliebt. Bei diesen wird nach 14 – 30 Tagen nochmal ein Wiederholungstermin ausgemacht, um hierbei die Modellierung zu perfektionieren und eine längere Wirkungsdauer zu erhalten. Dadurch kann der Effekt der Nasenkorrektur bis zu einem Jahr anhalten und muss erst dann wiederholt werden.

Weitere Informationen zu einer Nasenkorrektur ohne OP

Weiterhin ist zu erwähnen, dass nach einer solchen Behandlung durch die Unterspritzung meist kleine Blutergüsse vorhanden sind und direkt nach dem Eingriff eine leichte Schwellung der Nase sichtbar ist. Jedoch sind diese visuellen Aspekte nicht so stark, dass sie den Patienten nicht gesellschaftsfähig machen. Auch die örtliche Betäubung der Nase hält meist noch bis zu einer Stunde nach der Behandlung an, schränkt allerdings nicht im Alltag ein. Außerdem ist die kurze Dauer der Behandlung von optimistischen 5 Minuten relativ gering. Daher sind derartige Hyaluronsäure-Behandlungen auch als 5-Minute-Nosejob bekannt. Somit haben die Eingriffe mehrere Vorteile gegenüber einer Nasenkorrektur Operation. Hierzu zählen nicht nur weniger mögliche Nebenwirkungen und auch die kurze Behandlungsdauer, denn auch ist man bei einer Operation meist längere Zeit nicht unbedingt gesellschaftsfähig. Auch vor dem Stoff Hyaluronsäure, der injiziert wird, braucht der Patient sich nicht zu fürchten. Denn dieser Stoff dient als dermaler Auffüller und beschädigt die Hautzellen nicht. All diese Vorteile bringen viele zu dem Entschluss eine Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure in Anspruch zu nehmen. Bei der Entscheidung sollte allerdings nicht vernachlässigt werden, dass die Eingriffe in einem gewissen Abstand wiederholt werden müssen und sich damit auf Dauer die Nasenkorrektur Kosten anhäufen.

Nasenkorrektur speziell in Hamburg – Tagestraum

Die Praxis Tagestraum hat unter anderem auch im Angebot eine Nasenkorrektur Hamburg. Die Praxis selbst hat sich auf Beautybehandlungen ohne Operation spezialisiert. Vor allem mit ihrem optimalen Ergebnissen und dem relativ günstigen Preis einer solchen Behandlung ist die Praxis für eine Nasenkorrektur Hamburg zu empfehlen. Das Angebot der Praxis hat aber auch weitaus mehr Behandlungen ohne Operation im Angebot, bei denen meist auch Hyaluronsäure verwendet wird.

Comments are closed.