Bleaching in Hamburg

Zahnbleaching in 30 Minuten für weiße Zähne

Sie möchten Ihre Zähne natürlich aufhellen? Bei uns erhalten Sie Ihr Tagestraum-Lächeln.

Zahnaufhellung in 4 einfachen Schritten:

  1. Mit Hilfe der Nuancer (Farbskala) wird die aktuelle Zahnfarbe bestimmt.
  2. Danach werden Ihre Lippen mit einem Vitaminstäbchen befeuchtet.
  3. Anschließend wird der Wangenhalter in Ihren Mund gelegt und kurz danach wird das Gel auf Ihre Zähne aufgetragen.
  4. Die LED-Lampe wird nun für mindestens 7 Minuten aktiviert und möglichst nah mit Ihren Zähnen in Kontakt gebracht.

* Schritte 3 und 4 werden jeweils 3 Mal wiederholt.

Zahnbleaching in Hamburg vorher nachher

Kosmetische Zahnaufhellung in Hamburg

Sie sollten folgendes wissen:

  • Das Gel reagiert auf die Zahnoberflächen ohne dabei das Zahnfleisch und den Zahnschmelz anzugreifen
  • Die Zahnaufhellungsbehandlung ist zu 100% kosmetisch und dauert lediglich 21 Minuten
  • Die Inhaltsstoffe: Aroma, Glycerin, Propylenglycol, Carbamid, Carbopol, Triethanolamine.
  • Klinische Studien haben die Effektivität und auch die Nachhaltigkeit dieser Methode nachgewiesen. Auch nach 30 Tagen sind die Zähne um 42 % heller als nach einer Zahnaufhellung ohne Lampe. Bei sorgfältiger Zahnpflege hält das Ergebnis 1 bis 3 Jahre an.
  • Beim Zahnbleaching wird die Wirkung des Aufhellungsgels durch eine speziell hierfür entwickelte Lampe verstärkt.

Ein strahlendes Lächeln kann einem so manche Tür öffnen. Es gibt Selbstvertrauen und lässt einen vitaler und attraktiver aussehen. Deshalb ist es für so viele Menschen wichtig, schöne, natürliche und weiße Zähne zu haben.

FAQ – Zähne bleichen

Wie ist die Behandlung?

Das Zahnbleaching wird komplett von unserem Kosmetik-Team durchgeführt. Das erlaubt den Einsatz höher konzentrierter Gele, als dies bei einer Aufhellung zu Hause möglich wäre. Entsprechend intensiver ist das Ergebnis und es reicht jeweils ein Termin in unserem Studio am Jungfernstieg. Das kosmetische Bleaching liefert vorhersagbare Ergebnisse, d.h. wir können die Intensität der Aufhellung nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen individuell steuern.

Ist die Aufhellung unbedenklich?

Ja! Die Zahnaufhellung  ist ein ausgereifter Prozess in der kosmetischen Zahnheilkunde. Der aktive Bestandteil, Wasserstoffperoxid, wird bereits seit vielen Jahren bei der Behandlung im Mund- und Rachenraum angewendet.

Wer kann sich die Zähne aufhellen lassen?

Zahnbleaching ist im Grunde bei allen möglich, die sich strahlend helle Zähne wünschen. Bei einigen ist der Effekt allerdings intensiver als bei anderen. Das Tagestraum-Team kann durch eine gründliche Voruntersuchung die Bestimmung Ihrer Zahnfarbe und eine Analyse der Ursachen für Zahnverfärbungen vornehmen. Wir können feststellen mit welchem Grad der Aufhellung Sie in welcher Zeit rechnen können.

Pflege nach der Aufhellung

Die nächsten 48 Stunden sind entscheidend, damit Ihr Aufhellungsergebnis noch weiter verbessert und optimiert werden kann für ein lang währendes, strahlendes und gesundes Lächeln.
Am besten keinen Kaffee, Rotwein, Cola oder Tee zu trinken bzw. Karotten, rote Beete oder irgendein stark verfärbendes Lebensmittel zu essen. Rauchen sollte auch möglichst vermieden werden. So stellen Sie sicher, dass Ihre aufgehellten Zähne dauerhaft schön weiß bleiben.
Um die Schönheit Ihrer Zähne möglichst lange zu erhalten, empfehlen wir zweimal täglich Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide oder Interdental-Bürstchen sowie regelmäßige professionelle Zahnreinigungen bei Ihrem Zahnarzt.

Was kostet Zahnbleaching?

Wir bieten unseren Patienten eine kosmetische Zahnaufhellung zu fairen und günstigen Preisen an. Die Kosten des Zähnebleichens können Sie unter Preise einsehen.

Bleaching Schmerzen?

Es kann vorkommen, dass während der Behandlung Schmerzen auftreten. Diese Schmerzen sind meist kurz und stechend. In diesem Falle handelt es sich meistens nur um eine Überempfindlichkeit, die im Rahmen des Bleaching Prozesses aufkommen kann.

Zähne weiß machen durch Zahnaufhellung

Comments are closed.